Curesec GmbH - Security Enthusiasts - Source Code & Reversing

Source Code Audit und Reversing

Source Code-Analysen kommen immer dann zum tragen, wenn ein Unternehmen die eigens entwickelte Software, z.B. vor einem Release, auf Schwachstellen untersuchen lassen will, während "Reverse Engineering" die Fähigkeit ist, fertiggestellte Soft- und Hardware zu zerlegen und ohne den Sourcecode zu ermitteln, wie diese im Inneren funktioniert.

"Reverse Engineering" wird vielfach eingesetzt, um zu erfahren, was eine Schadsoftware tatsächlich macht, wohin die Daten abfließen oder welcher Fehler in einer neueren Software-Version eines geschlossenen Software-Produkts behoben worden ist.

callus
Tel.: +49(0)30/ 52004 - 5222
xingcontact
Besuchen Sie unser Xing-Profil
twittercontact
Folgen Sie uns auf Twitter
contactus
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!