Curesec GmbH - Security Enthusiasts - Hacking the Web

Hacking the Web

Schwachstellen in Webapplikationen sind das häufigste Einfallstor in Unternehmensstrukturen, daher müssen diese gesondert geschützt und geprüft werden. Ob Sie jetzt als Penetration Tester arbeiten oder als Entwickler diese Schwachstellen finden wollen - dieser Kurs ist das Richtige für Sie!

Es werden Angriffe auf eine Testumgebung gemeinsam besprochen und vorbereitet, sodass der Teilnehmer das Erlernte in den Workshops selber ausprobieren und Fragen stellen kann.

Folgende Themen werden Ihnen in der Schulung vermittelt:

  • Injektionsangriffe
  • Cross Site Scripting
  • Cross Site Request Forgery
  • Session Mangement und schlechte Authorisierungsmechanismen
  • Kryptografische Fehler
  • Unsichere Datenübertragung
  • Schlechte URL-Beschränkungen, schlecht gesicherte Daten
  • Unzureichend konfigurierte Dienste

Das Training dauert zwei Tage und findet in den Räumen der Curesec GmbH in Berlin statt. Im Kurspreis sind kleine Snacks, Club Mate und Kaffee, sowie der Mittagstisch enthalten. Um ein effektives Lernen und Arbeiten zu gewährleisten, ist die Teilnehmeranzahl auf maximal acht Personen beschränkt.

Vorraussetzungen:

  • Notebook mit Virtualisierungssoftare wie Virtualbox oder VMWare.
  • Grundlegendes Verständnis von Programmiersprachen und Webtechnologien

Zielgruppen:

Penetration Tester, Sicherheitsverantwortliche, Administratoren, Entwickler

Kosten:

1.899 Euro pro Teilnehmer, exkl. MwSt.

Gerne bieten wir Ihrem Unternehmen bei mehreren Buchungen für ein Seminar entsprechende Rabatte an.

Zur Anmeldung senden Sie bitte eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

callus
Tel.: +49(0)30/ 52004 - 5222
xingcontact
Besuchen Sie unser Xing-Profil
twittercontact
Folgen Sie uns auf Twitter
contactus
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!